Beratung - compass.mitte

Logo compass mitte 140px hoch

passende Zukunftsperspektiven
für junge Menschen

 
www.compass-mitte.de

 

Das Jugendberatungshaus compass.mitte ist seit September 2001 eine Kooperation zwischen der Zukunftsbau GmbH, dem Jugendamt Mitte und dem Fallmanagement des Jobcenters Mitte.

Das Beratungs- und Begleitungsangebot umfasst

Die Jugendberatung

Wir unterstützen junge Menschen zwischen 14 und 27 Jahren aus dem Bezirk Mitte dabei passende Zukunftsperspektiven zu entwickeln:

Du möchtest deinen Schulabschluss nachholen?
Du bist auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz?
Du weißt noch nicht genau was du beruflich machen willst?
Du benötigst Unterstützung bei Problemen in der Schule, mit deinen Eltern, am Ausbildungsplatz oder mit Ämtern?

Dann vereinbare einen Termin mit uns!

Die Jugendberatung bietet:

  • Anregungen zur Berufsorientierung
  • Informationen über die Angebote des gesamten berufsbildenden Systems
  • Beratung über Möglichkeiten einen Schulabschluss nachzuholen oder zu verbessern.
  • Informationen zu Überbrückungsmöglichkeiten
  • Berufswegeplanung
  • Hilfe bei der Praktikumsplatzwahl und -suche
  • Anleitung zu Ausbildungsplatz- und Arbeitssuche
  • Unterstützung bei der Erstellung von Bewerbungsunterlagen
  • Vorbereitung auf Einstellungstest und Vorstellungsgespräch
  • Bedarfsprüfung für die Jugendberufshilfe gemäß § 13.2 SGB VIII
  • Erstellung von bedarfsbegründeten Berichten für die Jugendberufshilfe
  • Begleitung zu Ämtern und Institutionen (im Bedarfsfall)
  • Ganzheitliche Beratung und ggf. Vermittlung zu Fachdiensten
  • compass.mitte beteiligt sich am elektronischen Anmelde- und Leitverfahren für die berufsbildenden Schulen (OSZ). Dieses Angebot richtet sich an junge Menschen, die nicht mehr eine allgemeinbildende Schule besuchen.
Jugendstärken im Quartier

logo jugend staerken im quartier web

Angebot

  • Unterstützung am Übergang Schule – Ausbildung – Beruf mit Einzelfalltrainings
  • Begleitung und Beratung bei Behördengängen
  • Unterstützung auf dem Weg in Bildungsangebote
  • Vermittlung bei Problemen im persönlichen Umfeld

Zielgruppe

Jugendliche und junge Erwachsene, die einen höheren Bedarf an intensiver Begleitung haben


Jugendstärken im Quartier wird ermöglicht durch finanzielle Förderung aus Mitteln des Bundesministeriums für Familie, Frauen, Senioren und Jugend und des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit und des Europäischen Sozialfonds.

logo bmfsfj web 300x115logo bmub web 300x120logo esf weblogo eu web 300x139

Fit für den Ausbildungseinstieg

Das Projekt „Fit für den Ausbildungseinstieg“ richtet sich an junge Menschen zwischen 15 und 27 Jahren mit Fluchterfahrung aus dem Bezirk Mitte. Ihnen soll eine intensive Beratung, Begleitung und Unterstützung angeboten werden, um sich in den deutschen Behörden und dem Wohnungs- und Arbeitsmarkt zurecht zu finden. Der besondere Schwerpunkt liegt dabei in der Unterstützung in den Bereichen Schule und Ausbildung.

Angebot

  • intensive Beratung, Begleitung und Unterstützung, um sich in den deutschen Behörden und dem Wohnungs- und Arbeitsmarkt zurecht zu finden
  • besonderer Schwerpunkt: Unterstützung in den Bereichen Schule und Ausbildung


Zielgruppe

  • geflüchtete junge Menschen
  • zwischen 15 und 27 Jahren
  • aus dem Bezirk Mitte

An zwei Standorten im Bezirk Mitte beraten und begleiten wir junge Menschen auf niedrigschwelliger, freiwilliger, ganzheitlicher und rechtskreisfreier Basis an den Übergängen Schule, Ausbildung und Beschäftigung. 

Standorte

Edinburger Straße (Berlin Mitte)

Standort Edinburger Str 55 768x512

Hussitenstraße (Berlin Mitte)

Standort Hussitenstr 62 768x512


Unser Angebot richtet sich an junge Menschen zwischen 14 und 27 Jahren aus Berlin Mitte, die Unterstützung bei der Entwicklung einer schulischen und beruflichen Perspektive benötigen. Hervorzuheben sind jedoch die jungen Menschen, die aufgrund sozialer, persönlicher und schulischer Voraussetzungen erhöhte Schwierigkeiten beim Übergang Schule – Ausbildung – Beruf/Beschäftigung haben und zusätzliche Unterstützung benötigen.

Wir arbeiten wertschätzend, ergebnisoffen, ressourcen- und lösungsorientiert. Dabei fungieren wir als Anwalt des Jugendlichen und helfen ihm dabei, sich im Bildungssystem zurecht zu finden und passende Angebote für sich herauszuarbeiten.


Angebot

  • Sozialpädagogische Beratung und Begleitung (auch bei persönlichen Krisen)
  • passgenaue Vermittlung an den Übergängen von der Schule in Ausbildung bzw. Berufswelt


Zielgruppe

  • junge Menschen von 14 bis 27 Jahren
  • mit Beratungsbedarf
  • aus dem Bezirk Mitte


Gesetzliche Grundlagen

SGB VIII §13,1 / §30

 

 

logo bezirksamt mitte web 300x177 logo jc berlin mitte web 300x47 logo jba berlin web 300x71