Sozialpädagoge / Erzieher (m/w/d), auch im Quereinstieg

(Teilzeit oder Vollzeit)
ab Mai 2024 in Berlin Wedding

Das Jugendhilfeprojekt Move eins arbeitet mit schuldistanten Schüler:innen. Die Jugendlichen werden in kleinen Gruppen unterrichtet und beruflich orientiert. Am Standort befinden sich Unterrichtsräume und kleine Werkstätten. Das Team besteht aus vier Mitarbeiter:innen. Mehr dazu unter:  https://www.zukunftsbau.de/taetigkeitsfelder/statt-schule-move/move-eins-move-zwei

pdfStellenausschreibung: Sozialpädagoge oder Erzieher (m/w/d) für MOVE eins367.70 KB

Ihre Tätigkeiten:

  • individuelle Begleitung und Unterstützung der Projektteilnehmer:innen
  • Unterricht in kleinen Gruppen
  • Gestaltung künstlerisch kreativer Praxisangebote
  • Durchführung von Sportangeboten
  • Kooperation mit Jugendämtern und anderen Institutionen
  • Gruppenangebote mit strukturierendem Tages- und Wochenplan
  • Dokumentation nach Standards in der Kinder- und Jugendhilfe


Wir bieten:

  • humorvolle und kompetente Kolleg:innen
  • eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit, die nicht langweilig wird
  • Möglichkeiten zur Fortbildung und individuellen fachlichen Weiterentwicklung
  • eine leistungsgerechte Vergütung in Anlehnung an TVL
  • regelmäßige Arbeitszeiten (Montag - Freitag)
  • Vernetzung mit anderen Jugendhilfeprojekten des Trägers
  • JobRad - Leasing von Dienstfahrrädern
  • Möglichkeiten zur betrieblichen Altersvorsorge
  • regelmäßig stattfindende Supervisionen
  • handwerklich / kreative Werkstätten
  • 30 Tage Urlaub (+Heiligabend und Silvester)
  • Teamtage, Betriebsausflüge, Feste und Feierlichkeiten


Ihr Profil:

  • Sie sind Sozialpädagog:in, Erzieher:in oder verfügen über eine ähnliche Qualifikation, gerne auch als Quereinsteiger:in
  • Sie haben Erfahrung in der Kinder- und Jugendhilfe
  • Sie arbeiten gerne handwerklich und / oder künstlerisch
  • Sie haben Interesse an intensiver pädagogischer Arbeit und Freude an der langfristigen Begleitung von Kindern und Jugendlichen
  • Sie möchten ihre Interessen in die Arbeit mit einfließen lassen und eigene Ideen umsetzen
  • Sie sind empathisch, offen und flexibel


Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Alter, Beeinträchtigungen, sexueller Orientierung und Identität.

Wir freuen uns auf Sie! Bewerben Sie sich gern direkt über dieses Portal oder schicken Sie Ihre Unterlagen per Mail an Bernd Kunckel, Projektleitung: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Alle Stellenangebote aus unserem Verbund Zukunft Bauen finden Sie hier.