Webseite auf deutsch Website in english
Zukunftsbau GmbH - Aktuelle Bildungsangebote / Für Erwachsene mit Bildungsgutschein
 
Rückwärts blättern | Übersicht | Vorwärts blättern
Tischler/in - Umschulung
Für: Arbeitssuchende (SGB II und SGB III); insbesondere Personen, die eine Ausbildung abgebrochen haben oder deren Berufsabschluss in Deutschland nicht anerkannt ist.
Faltblatt Umschulung zum/r Tischler/in
Unser Angebot
Sie haben einen Beruf erlernt, sind aber derzeit arbeitslos?Sie wollen sich neu orientieren, z.B. weil Sie in Ihrem alten Beruf nur geringe Einstiegschancen haben? Oder können Sie Ihren erlernten Beruf krankheitsbedingt nicht mehr ausführen? Nutzen Sie jetzt die Möglichkeit einer Umschulung und verbessern Sie ihre beruflichen Perspektiven auf dem Arbeitsmarkt dadurch nachhaltig!
Wesentliche Inhalte
Qualifizierungsinhalte
  1. Herstellung einfacher Holzprodukte
  2. Möbelbau I: Einzelmöbel, Systemmöbel
  3. Möbelbau II: Küchen
  4. Innenausbau
  5. Fenster, Türen und Treppen
  6. Holzschutz, Restaurierung, Instandhaltung
  7. Prüfungsvorbereitung
Voraussetzungen
  • mind. Berufsbildungsreife oder vergleichbarer Abschluss
  • handwerkliches Geschick
  • Sprachniveau B2 oder B1 mit sehr guter Sprachkompetenz
Ziel / Abschluss
In der zweijährigen Umschulung erwerben Sie den anerkannten Beruf des/der Tischlers/in. In unserer sehr gut ausgestatteten Tischlerwerkstatt werden Sie von erfahrenen Ausbildern/innen bis zur Gesellenprüfung geführt. Zur Umschulung gehört auch eine sechsmonatige betriebliche Ausbildungsphase in Tischlereien in Berlin, in denen Sie Ihre erworbenen Kenntnisse und Fertigkeiten vertiefen und wichtige praktische Erfahrungen im Berufsalltag eines/r Tischlers/in sammeln können.

Anerkannter Berufsabschluss als Tischler/in durch eine externe Gesellenprüfung.

Unsere Ergebnisse der bisherigen Kurse:
JahrPrüflingePrüfung bestandenPrüfung nicht bestanden
2014 Sommer312
2015 Winter211
2015 Sommer44 
2016 Winter33 
2016 Sommer13121
2017 Winter66
2017 Sommer88
2018 Winter321
2018 Sommer972

Zum Verbleib der Teilnehmer/innen (TN) mit bestandener Prüfung*
Sofort nach Maßnahmeende in Arbeit7 TN  =  18,9%
Innerhalb von 6 Monaten weitere TN in Arbeit, Selbstständigkeit, Weiterbildung (Meister, Bachelor) und sonstiges ohne Leistungsbezug22 TN  =  59,5%
Nach 6 Monaten noch im Leistungsbezug8 TN  =  21,6%
  *erfasst wurden die Verbleibsmeldungen der TN bis Winter 2018 jeweils 6 Monate nach Maßnahmeende

Wann?
Nächster Lehrgang
01.03.2019 - 28.02.2021
spätester Einstieg:
31.03.2019
Wie lange?
24 Monate (Vollzeit)
Weitere Informationen
Maßnahmenummer
noch nicht vergeben

Der Kurs ist besonders geeignet für Personen, ...
  • die eine Ausbildung abgebrochen haben.
  • deren Berufsabschluss in Deutschland nicht anerkannt ist.
  • die einen (neuen) Berufsabschluss erwerben wollen.
Eine Förderung mit Bildungsgutschein ist möglich.
Zertifiziert nach AZAV

Kontakt
Anne Timmermann
T: 030 927943402
E: atimmermann@zukunftsbau.de -> zum Kontaktformular
Adresse
Charlottenburger Str. 33a
13086 Berlin

Sie haben noch Fragen? Kontaktieren Sie uns:
Ihr Name: *


Ihre Telefonnr.:


Ihre E-Mail: *


Ihr Anliegen: *